Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 108484

 

 


Das nächste Heimspiel

 

 

 

 

   :

 

 

 

 

 

Tischtennis Regionalliga-West

Sonntag, 04.02.2018 in der Sauerlandhalle / Altena

Beginn: 14:00 Uhr - Einlass: ab 13:00 Uhr   //   Eintritt frei


 

< 1 2 3 4 5 6 7 >

Ehemaliger Weltranglistespieler kommt nach Altena (28.01.2018 21:23:27)

Bildergebnis für evgueni chtchetinineTTC ALTENA - TTC Champions Düsseldorf

Am Sonntag, dem 04.02.2018 steigt das absolute Spitzenspiel in der Tischtennis-Regionalliga West zwischen dem Tabellenzweiten TTC Altena und -ersten TTC Champions Düsseldorf.
Uns erwarten somit spannende und hochklassige Partien. Eins der Highlight wird sein den Spitzenspieler der Düsseldorfer, Evgueni Chtchetinine, spielen zu sehen. Der Abwehrspieler der Düsseldorfer hat in seiner Karriere zahlreiche Erfolge vorzuweisen, darunter auch zwei EM-Titel. Seine beste Platzierung in der Weltrangliste war Position 47. Desweitern nahme er seit 1990 an 6 Europameisterschaften, zwischen 1993 und 2011 an 11 Weltmeisterschaften und 1996 & 2000 an den Olympischen Spielen teil.
Die letzten Spiele konnten die Düsseldorfer allesamt für sich entscheiden, trotzalledem werden wir alles dran setzen die Partie gegen den aktuellen Spitzenreiter möglichst lange offen und nach möglichkeit die Punkte zuhause zubehalten.

Wir können uns somit auf hochklassigen Sport freuen und hoffen auf eine schöne Zuschauerkulisse für dieses absolute Spitzenspiel. (mehr lesen...)

 
Mini-Meisterschaften 2018 (16.01.2018 21:45:23)

Am Donnerstag, 8. Februar, richtet der TTC Altena zum 3x hintereinander einen Ortsentscheid der  Mini-Meisterschaften für Altena und Nachrodt-Wiblingwerde aus. Gespielt wird in der  Zweifach-Sporthalle des Burggymnasiums. Die Halle ist ab 17:00 Uhr geöffnet.  Anmeldeschluss ist um 17:15Uhr.

Spielberechtigt sind alle Kinder, die ab dem 1. Januar 2005 geboren sind. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennis-Verein sein, jedoch dürfen die Kinder keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Haben sich Kinder der zugelassenen Jahrgänge schon einmal an den mini-Meisterschaften beteiligt, so sind sie nur dann nicht mehr teilnahmeberechtigt, wenn sie sich für den Verbandsentscheid qualifiziert hatten.

  (mehr lesen...)

 
Vereinsmeisterschaften 2018 (16.01.2018 21:42:15)

Der TTC Altena führt am spielfreien Samstag, 20. Januar, seine Vereinsmeisterschaften durch. Die Zweifach-Sporthalle des Burggymnasiums ist wie gewohnt der Austragungsort. Ab 13.00 Uhr wird aufgebaut, das Turnier startet um 14.00 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Alle Vereinsmitglieder sind recht herzlich eingeladen.

Der Vorstand hofft auf rege Beteiligung. (mehr lesen...)

 
Toller Erfolg für die Schüler (16.01.2018 21:16:01)

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehenTTC ALTENA - TTSG Lüdenscheid 6:4

Schüler Kreisliga : In einem sehr spannenden Spiel bezwangen unsere Schüler, den Nachwuchs aus der Bergstadt. Das Doppel Lehmkuhl/Torres-Niclaus brachten uns in Führung. Louis Lehmkuhl erhöhte auf 2:0, doch Lüdenscheid konnte wieder ausgleichen. Da Justin Ritter und Emilio Torres-Niclaus zunächst ihre Punkte abgaben. Danach trumphte das Altenaer Trio aber auf und zog mit 5:2 davon. Es wurde aber nochmal eng, da die TTSG auf 5:4 verkürzen konnte. Aber auf Louis Lehmkuhl war verlass, mit 11:1, 11:3 und 11:2 gewann er gegen Dringenberg zum umjubelten Gesamtsieg.

TTC ALTENA : Lehmkuhl/Torres-Niclaus 1:0
Lehmkuhl 3:0, Ritter 1:2, Torres-Niclaus 1:2

  (mehr lesen...)

 
Jugend marschiert weiter in Richtung Bezirksklasse (16.01.2018 21:13:59)

Bild könnte enthalten: 5 Personen, BaskettballplatzTTC ALTENA - TTSG Lüdenscheid II 9:1

Ohne Probleme fuhr unser Jungenteam den nächsten Erfolg ein. Mit 9:1 wurde die Lüdenscheider Jungen Reserve bezwungen. Aleksandra Jarkowska und Patrick Sänger hielten sich wie schon die ganze Saison schadlos. Marc Leon Sänger musste zwar den Ehrenpunkt gegen Dringenberg zu lassen, erspielte aber trotzdem wieder eine sehr gute 2:1 Bilanz.

TTC ALTENA : Jarkowska/P.Sänger 1:0
Jarkowska 3:0, P.Sänger 3:0, M.L.Sänger 2:1

  (mehr lesen...)

 
Rückrundenstart nach Maß (16.01.2018 21:11:15)

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt, Schuhe und ShortsRegionalliga West: TTC ALTENA - ASV Einigkeit Süchteln 9:5

Regionalliga West: Der Auftakt der Rückrunde ist geglückt. Der TTC Altena gewann in der Sauerlandhalle, gegen die Gäste aus Süchteln mit 9:5. Und das obwohl die Doppelschwäche aus dem Hinspiel, nicht wirklich abgestellt werden konnte. Diesmal konnte aber die Paarung Florian Buch und Nils Maiworm ihr Doppel gewinnen. (mehr lesen...)

 
TTC II verteilt Höchststrafe (16.01.2018 21:08:35)

Bezirksliga Süd: TTC Altena II - TTSG Lüdenscheid III 9:0

Das Duell gegen die Drittvertretung aus Lüdenscheid, war eigentlich schon vor dem ersten Ballwechsel entschieden. Gegen unsere in Bestbesetzung angetretene zweite Mannschaft, konnte Lüdenscheid aus Personalnot, nur zu viert antreten.
So war die Partie nach gut 45 Minuten beendet.
Damit konnte der TTC Altena ungefährdet den zwölften Sieg in Folge einfahren.

TTC ALTENA II : Seidel/Lieck 1:0, Jarkowski/Cortese 1:0, Freda/Jarkowska 1:0 kampflos
Jarkowski 1:0, Seidel 1:0, Lieck 1:0, Freda 1:0, Cortese 1:0 kampflos, Jarkowska 1:0 kampflos

  (mehr lesen...)

 
TTC IV lässt ersten Saisonsieg im Schlussdoppel liegen (16.01.2018 21:05:06)

Bild könnte enthalten: 1 Person, machen Sport1.Kreisklasse: TTC Altena IV - TTSG Lüdenscheid V 8:8

Es war am Ende etwas mehr drin, als das erreichte Unentschieden, aber unsere vierte Mannschaft konnte mal wieder ein Pünktchen einfahren. Gegen die favorisierten Lüdenscheider lag man mit 8:7 vor, doch das Enddoppel ging an die Bergstädter. Die Auftaktdoppel gingen auch mit 2:1 an die TTSG und als Andreas Grywatz noch unterlag, sah es nicht so rosig aus. Doch der TTC ließ drei Erfolge in Serie für sich sprechen, ehe am unteren Paarkreuz die Punkte geteilt wurden. Oben gab es anschließend eine Nullnummer, da sowohl Grywatz, wie auch Sven Bartels unterlagen.

  (mehr lesen...)

 
Letzter Spieltag der ersten Saisonhälfte (05.12.2017 09:24:51)

Zweite und Jugend ohne Verlustpunkt durch die Hinrunde

Vierte geht als Schlusslicht der 1. Kreisklasse in die Rückserie

Alles andere als ein Spaziergang war für die zweite Mannschaft des TTC Altena der 9:4-Heimsieg zum Abschluss der Hinserie in der Bezirksliga Süd. Der durch die Niederlage auf den vorletzten Platz abgerutschte Eiserfelder TV wehrte sich im Burggymnasium heftig und zunächst auch erfolgreich, denn zwei der drei Auftaktdoppel konnten die Siegerländer für sich entscheiden.  (mehr lesen...)

 
Die Spiele vom 18. November (21.11.2017 09:32:33)

TTC-Zweite ist Herbstmeister

9:2 gegen Verfolger Letmathe / "Dritte" rettet Rang zwei

Gegen einen dreifach ersatzgeschwächten TTV Letmathe hatte die zweite Mannschaft des TTC Altena keine Mühe, sich mit einem 9:2-Heimsieg vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der Tischtennis-Bezirksliga Süd zu sichern. (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 >